Samstag, 06. Mai 2017

20.15 Uhr

Die Hintertür – Schlagzeug und Pingdugonggong

Ausverkauft


4max_HINTERTUER_Bild-5930

Diese Vorstellung ist Ausverkauft!

Wenn Sie eine Reservation tätigen, kommen Sie auf eine Warteliste. 30 Minuten vor der Vorstellung geben wir die nicht abgeholten, reservierten Tickets, für die Warteliste, frei.

Der Basler Klangwerker Fritz Hauser, der holländische Popdrummer Rob Kloet (NITS) und der Bündner Schlagzeugexperimentator Peter Conradin Zumthor schauen über die Trommelränder hinaus und überraschen mit einer Inszenierung (Regie Tom Ryser, Ursus & Nadeschkin u.a.), bei der sich Klang, Geräusch und Rhythmus mit theatralen Elementen verbinden. Die musikalische Palette reicht von frappierendem Unisono bis zum komplexen Klangmobile. Durch die Hintertür entführen die Musiker das Publikum in die schier unerschöpfliche und wenig erforschte Klangwelt der Perkussionsinstrumente. «Die Hintertür – Schlagzeug und Pingdugonggong» ist ein musikalisch-szenisches Bühnenprogramm mit Esprit und Humor für alle neugierigen Augen und Ohren.

Kasse und Bar sind ab 19.30 Uhr geöffnet.

35.– | Mitglieder 30.– | in Ausbildung, Kulturlegi 20.–