Freitag, 26. Mai 2017

20.15 Uhr

PETER HANDKE – Bin im Wald. Kann sein, dass ich mich verspäte...

Dokumentarfilm von Corinna Belz, DE 2016


8Handke_3d

Der Film ist eine feinsinnige, stimmige, kluge und oftmals auch heitere Annäherung an das Leben und Werk einer der ganz Grossen der modernen Literatur – einer der dafür plädiert, das eigene Denken in Bewegung zu halten, die Wirklichkeit zu hinter fragen und in der Gegenwart zu existieren. Peter Handke stellt uns in diesem Film eindringlich – und unerwartet liebevoll – die grossen Fragen: Was ist jetzt? Wie wollen wir leben?