Samstag, 03. Februar 2018

20.15 Uhr

Yang Jing

Magic Strings of China


1Yang Jing_Pressebild 2

Die chinesische Pipa-Virtuosin und Komponistin Yang Jing spielt weltweit auf renommierten Bühnen wie etwa der Carnegie Hall in New York, dem Barbican Centre in London oder der Suntory Hall in Tokio. Sie ist eine faszinierende Brückenbauerin zwischen unterschiedlichen Musikkulturen und schafft es immer wieder, die Jahrtausende alte Musiktradition Chinas mit westlichen Genres zu verbinden. Im Kulturraum Thalwil dürfen wir die Virtuosin nun exklusiv im intimen Rahmen erleben! Das Repertoire von «Magic Strings of China» erstreckt sich von klassischen Kompositionen und traditionellen Volksmelodien über Eigenkompositionen bis hin zur Improvisation.

 

20.15 Uhr
Kasse und Bar ab 19:30 Uhr
35.– | Mitglieder 30.– | in Ausbildung, Kulturlegi 20.–