Freitag, 15. Dezember 2017

20.15 Uhr

„und…“

Ein Programm von Alfred Dorfer


alfred dorfer

„Wie wird es jetzt weitergehen?“ fragt er sich. Der
rätselhafte Stückauftrag eines Theaterdirektors hat
Bewegung in das Leben von Alfred Dorfers Bühnenfigur
gebracht. Und: Jetzt steht der Umzug bevor.
Ein Mann, ein Raum, zwei Bananenkisten. Ein leerer
Raum, voller Erinnerungen. Was kommt jetzt?
Im besten Fall die Spedition. Jene Kraft, die fürs
Erste Veränderung schafft. Und daran glaubt Dorfers
Protagonist: an die positive Kraft der Veränderung.
Wenn «umziehen» Veränderung bedeutet, ist dann jede
Veränderung gleichzeitig ein Umzug für sich selbst?
Der Wiener Alfred Dorfer zählt zu den wichtigsten
Satirikern und Autoren im deutschen Sprachraum,
den er als seine Bühne begreift. Ausgezeichnet wurde
Dorfer u.a. mit dem deutschen Kleinkunstpreis, dem
Bayerischen Kabarettpreis und dem Schweizer
Cornichon.

Kasse und Bar ab 19:30 Uhr
40.- | Mitglieder 35.- | in Ausbildung, Kulturlegi 25.–