Datenschutzerklärung

Reservationen

Die von Ihnen mit der Reservation für eine Veranstaltung abgegebenen Daten, werden nur zum Zwecke der Reservation, von den Veranstaltern eingesehen.

Sie werden auf den Plattformen info@kulturraumthalwil.ch und auf dem PC der Aktuarin oder dem Aktuar erscheinen. Sie können nur von dieser, dem Geschäftsführer und den Mitgliedern des Vorstandes des Kulturraum eingesehen werden. Die Daten werden mit Namen und Vornamen auf Papier gebracht und für den Anlass der Kasse übergeben.

Alle Daten, sowohl, die auf den Computern als auch die auf Papier werden im Anschluss an die Vorstellung vollständig gelöscht. Wenn Sie Fragen bezüglich Ihrer Daten haben, können sie über info@kulturraumthalwil.ch Auskunft erhalten.

Newsletter

Die von Ihnen abgegebenen Personendaten, werden nur zum Zwecke des Versands des Newsletters des Kulturraums aufbewahrt.

Die Personendaten werden auf Mailchimp gespeichert. Die Mailadresse kann von diesen und vom Geschäftsführer des Kulturraums eingesehen, aber nicht bearbeitet werden.

Wenn Sie die Daten löschen möchten, müssen Sie dies selber machen.

Gerne informieren wir Sie sodann über die Ihnen zustehenden Rechte:

• das Recht, über die Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten informiert zu werden;
• das Recht auf Zugang zu und Empfang einer Kopie der Personendaten, die wir besitzen;
• das Recht auf Berichtigung, wenn die erhobenen Personendaten ungenau oder unvollständig sind;
• das Recht, vergessen zu werden – d. h. die Daten selber zu löschen;
• das Recht, die Verarbeitung der Personendaten einzuschränken (d. h. zu verhindern);
• das Recht auf Datenübertragbarkeit (Erhalt einer Kopie der Personendaten zur Wiederverwendung mit einem anderen Dienst oder einer anderen Organisation);
• das Recht, uns die Verwendung der Personendaten für bestimmte Zwecke zu untersagen;
• Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.

Bei Fragen oder Beschwerden betreffend der Bearbeitung ihrer persönlichen Daten bitten wir Sie, sich an info@kulturraumthalwil.ch zu wenden.

Miglied

Die von Ihnen mit der Anmeldung als Mitglied des Kulturraumes abgegebenen Personendaten, werden nur in der Mitgliederliste und der Liste für den Versand des Programmes bearbeitet.

Die Personendaten werden auf dem Computer der Aktuarin oder dem Aktuar, und sofern sie sich mit einer Karte angemeldet haben in einer dafür bei der Aktuarin/dem Aktuar angelegten Kartei gespeichert. Sie können nur von dieser/diesem eingesehen werden.

Alle Daten werden nach einer Abmeldung gelöscht und eine allfällige Karteikarte vernichtet. Wenn sie aus der Mitgliederliste gestrichen werden, weil der Jahresbeitrag nicht bezahlt wurde, werden die Daten auf der Liste, der Leute die das Programm schriftlich erhalten weitergeführt.

Gerne informieren wir Sie sodann über die Ihnen zustehenden Rechte:

• das Recht, über die Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten informiert zu werden;
• das Recht auf Zugang zu und Empfang einer Kopie der Personendaten, die wir besitzen;
• das Recht auf Berichtigung, wenn die erhobenen Personendaten ungenau oder unvollständig sind;
• das Recht, vergessen zu werden – d. h. das Recht, uns aufzufordern, alle Personendaten, die wir besitzen, zu löschen;
• das Recht, die Verarbeitung der Personendaten einzuschränken (d. h. zu verhindern);
• das Recht auf Datenübertragbarkeit (Erhalt einer Kopie der Personendaten zur Wiederverwendung mit einem anderen Dienst oder einer anderen Organisation);
• das Recht, uns die Verwendung der Personendaten für bestimmte Zwecke zu untersagen; und
• Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.

Bei Fragen oder Beschwerden betreffend der Bearbeitung ihrer persönlichen Daten bitten wir Sie, sich an info@kulturraumthalwil.ch zu wenden.

Interessenten

Die von Ihnen abgegebenen Personendaten, werden nur zum Zwecke des Versands des Programms des Kulturraums aufbewahrt.

Die Personendaten werden auf dem Computer der Aktuarin oder dem Aktuar gespeichert. Wenn Sie die Anmeldung mit der gelben Karte gemacht haben, wird diese bei der Aktuarin/dem Aktuar in einer Kartei aufbewahrt . Sie können nur von der Aktuarin/dem Aktuar eingesehen werden.

Alle Daten werden nach einer Abmeldung und einer Adressänderung, die nicht nachgetragen werden kann gelöscht und eine vorhandene Karte entsorg.

Gerne informieren wir Sie sodann über die Ihnen zustehenden Rechte:

• das Recht, über die Erhebung und Verwendung der personenbezogenen Daten informiert zu werden;
• das Recht auf Zugang zu und Empfang einer Kopie der Personendaten, die wir besitzen;
• das Recht auf Berichtigung, wenn die erhobenen Personendaten ungenau oder unvollständig sind;
• das Recht, vergessen zu werden – d. h. das Recht, uns aufzufordern, alle Personendaten, die wir besitzen, zu löschen;
• das Recht, die Verarbeitung der Personendaten einzuschränken (d. h. zu verhindern);
• das Recht auf Datenübertragbarkeit (Erhalt einer Kopie der Personendaten zur Wiederverwendung mit einem anderen Dienst oder einer anderen Organisation);
• das Recht, uns die Verwendung der Personendaten für bestimmte Zwecke zu untersagen; und
• Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung und Profilerstellung.

Bei Fragen oder Beschwerden betreffend der Bearbeitung ihrer persönlichen Daten bitten wir Sie, sich an info@kulturraumthalwil.ch zu wenden.