GLÜCK – LE BONHEUR

Premiere

Mittwoch, 8. September 2021 – 20:15 Uhr

Kulturtage Thalwil

Feierliche Saisoneröffnung

Eine Komödie von Èric Assous
Deutsch von Kim Langner

«Glück – Le Bonheur» ist eine brillante Komödie des vielgespielten französischen Autors Éric Assous, der es versteht, das Thema Beziehungen auf ebenso vergnügliche wie gehaltvolle Weise abzuhandeln. Alexandre pfeift aufs Frühstück nach dem One-Night-Stand, Louise sieht das etwas anders: Unterschiedliche Vorstellungen vom Weg zum Glück prallen aufeinander, was den beiden manche Krise und Bewährungsprobe beschert. Das Stück hält das Publikum bis zum Schluss mit einer einfallsreich abgründigen Szenenfolge in Atem und animiert es auf unterhaltsame Weise zur eigenen Glückssuche.

Eine Produktion des Theaters Ganz&Gar in Co-Produktion mit dem Kulturraum Thalwil.
Spiel: Franca Basoli, Christian Seiler;
Regie und Sound: Andrej Togni

Beginn: 20:15 Uhr
Kasse und Bar ab 19:30 Uhr
35.– | Mitglieder 30.– | in Ausbildung, Kulturlegi 20.–