TO WHERE WE BELONG

Wie reagieren und was denken Kinder, wenn sich ihre Eltern trennen, eine Familie zerbricht? Die Zürcher Regisseurin hat ihnen zugehört und ihnen Raum gegeben, für das, was oft unausgesprochen bleibt. Aufrichtig und mit bemerkenswerter Klarheit schildern die Kinder ihre Gedanken und analysieren nicht nur ihre eigenen Gefühle, sondern auch die ihrer Eltern.

Regisseurin Jacqueline Zünd: «Ich habe ungeheuren Respekt gehabt vor den Gesprächen mit den Kindern, doch dann stellte ich bald fest, dass es eigentlich genau dasselbe braucht wie bei Erwachsenen. Man muss ihnen bloss gut zuhören und offen sein. »

Gespräch nach der Filmvorführung mit Franziska Stüssi, Psychotherapeutin für Kinder und Jugendliche und Dozentin am C. G. Jung Institut

Beginn: 20:15 Uhr
Kasse und Bar ab 19:30 Uhr
15.– | Mitglieder 10.– | in Ausbildung, Kulturlegi 5.–

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.