Clara Buntin

Freitag, 20. November 2020 – 20:15

«Clip und Clara» – Wortspielereien und skurrile Lieder voller Poesie, Schalk und Melodie.

Mit quirliger Leichtigkeit und ungewöhnlichen Ideen präsentiert Clara Buntin ihren Irrwortwitz und verursacht leichte Vibrationen in den Gehirnwindungen ihres Publikums. So manche Verwortelung mischt sich in das Stimm- und Tastengeklirre. Als gut eingespieltes Solo führen «Clip und Clara» durch einen Abend mit grösstem Unfug, vorgetragen mit höchster Überzeugung, gepaart mit einer schönen Stimme.

Clara Buntin, Italo-Münchnerin mit Wahlheimat Zürich, ist sowohl in der Musik wie auch in der Welt des Theaters zuHause und nun mit ihrem dritten Soloprogramm unterwegs. Seit 2014 ist sie «Früh-Stück»-Autorin bei Radio SRF2.

Beginn: 20:15 Uhr
Kasse und Bar ab 19:30 Uhr
35.– | Mitglieder 30.– | in Ausbildung, Kulturlegi 20.–