Skip to main content

03. Oktober

Musik

Dide Marfurt

Doppelbock

Sie sind Städter. Sie leben wie 80% der Schweizer Bevölkerung urban und sind auf der Suche nach der eigenen Volksmusik "ännet de bluemete Tröögli". Hier geht es nicht um Heimatkitsch oder Skihüttenplausch, nicht um distanzierte Verhöhnung, es geht um liebevolle Pflege der Tradition im Kontext der Zeit. Mit erfolgreichen Tourneen im In- und Ausland hat sich Doppelbock einen Namen gemacht. Seit Jahren begeistern sie durch ihren unverkrampften, schwungvollen Umgang mit Schweizer Volksmusik in Verbindung mit neuen Einflüssen ein Publikum von jung bis alt. 

Christine Lauterburg – Jodel, Langnauerli, Geige, Bäse

Matthias Lincke – Geige

Simon Dettwiler – Schwyzerörgeli

Dide Marfurt – Drehleier, Halszither, Sackpfeife, Trümpi, E-Gitarre 

Matthias "Hiasl" Härtel – Jodel, Kontrabass, Geige, Nykelharpa

 

  • 03. Oktober
  • 20:00

Kasse und Bar ab 19:30 Uhr

Ticket Preise

  • Eintritt
    35.-
  • Mitglieder
    30.-
  • In Ausbildung, Kulturlegi
    20.–