Fachstelle Kultur – Lesereise 2022

Samstag, 1. Oktober 2022 – 20:15 Uhr

Ausgezeichnete Autorinnen und Autoren lesen aus ihren neusten Texten.

Die Fachstelle Kultur des Kantons Zürich reist auch diesen Herbst mit den Empfängerinnen und Empfängern von Werk- und Anerkennungsbeiträgen Literatur durch den Kanton und macht auch Halt im Kulturraum Thalwil, der sich in der Veranstaltung von Literaturanlässen einen Namen gemacht hat.

Es lesen am Abend:
Susanne Tägder (Werkbeitrag, Autorin aus Kilchberg)
Thomas Bodmer (Werkbeitrag Übersetzung)
Sybille Berg

Michel Mettler, Mitglied der kantonalen Kulturförderungskommission führt die Gespräche mit den Autorinnen und Autoren, der Zürcher Komponist und Klanggestalter Simon Grab gibt zu jeder Lesung sein musikalisch- elektronisches Feedback.

Simon Grab produziert als Komponist und Klanggestalter Musik und Ton für Film, Theater, Tanz und Radio. In Liveperformances und Installationen nutzt Grab mit seinem Sound den Raum als akustische Spielwiese. Mit Lärm, Klangabfall, Feedbacks und tiefen Bässen entwickelt Grab seine eigene musikalische Sprache.

Beginn: 20:15 Uhr
Bar ab 19:30 Uhr
Freier Eintritt