Kühe auf dem Dach

Samstag, 13. November 2021 – 19:30 Uhr

Dokumentarfilm von Aldo Gugolz; CH 2020, 80 Min.

Fabiano bewirtschaftet mit seiner Freundin Eva die Alpe d’Arena im Onsernonetal. Er stellt Käse her, mit dem sich seine Hippie- Eltern in der 1970er Jahren im Tal einen Namen gemacht haben. Die Arbeit ist hart, und der Tod des mazedonischen Mitarbeiters Nikola, den er schwarz beschäftigt hatte, liegt schwer über der Alp. Der Regisseur Aldo Gugolz verbindet die Schilderung des Älplerlebens mit einem Kriminalfall und zeigt, wie prekär und nahe sich Traum und Alptraum sind. Der eindrückliche Film wurde in Nyon am Dokumentarfilmfestival Vision du Réel mit dem Prix du Jury ausgezeichnet.

Nach der Filmvorführung Gespräch mit dem Regisseur Aldo Gugolz und Eva Clivio, von der Alpe d’Arena

Beginn: 19:30 Uhr
Kasse und Bar ab 19 Uhr
15.– | Mitglieder 10.– | in Ausbildung, Kulturlegi 5.–