Matto regiert

Samstag, 24. October 2020 – 20:15 Uhr

Ein Stück mit Puppen und Menschen – frei nach Friedrich Glauser

Schritte hallen durch die langen Gänge, Musik tropft durch die Ritzen der Wände, Schlüssel kreischen, Türen werden aufgerissen und fallen ins Schloss. Der saure Klang der Turmuhr kündigt einen neuen Tag an, der für einmal nicht routinemässig totgeschlagen wird, denn der alte Direktor der psychiatrischen Klinik Randlingen ist verschwunden und Wachtmeister Studer soll die Sache aufklären.

Eine Geschichte über die Grenzen des gesunden Menschenverstandes, mit vielerlei Lügen und mehr als nur einer Wahrheit.

DAKAR-Produktion. Spiel: Delia Dahinden, Anna Karger und Lukas Roth. Regie Dorothee Metz.

Beginn: 20:15 Uhr
Kasse und Bar ab 19:30 Uhr
35.– | Mitglieder 30.– | in Ausbildung, Kulturlegi 20.–